2. Kids Tennisturnier TC Belchen

Zum Saisonende der diesjährigen Sommertennis-Saison fand beim TC Belchen das zweite Kids Turnier statt. Mit 9 Nennungen bei den „Roten“ (bis 7 Jahre) und 12 Nennungen bei den „Orangen“ (bis 9 Jahre) meldeten sich gleich viele Junioren wie beim ersten Turnier am 5. August an.

In der Orangen Gruppe wurde zum ersten Mal im Einzel und Doppel ausgefochten, da wurde im Einzel um den Sieg gekämpft und im anschliessenden Doppel waren sie Partner und bildeten ein Team.

Sehr gute und intensive Matches bekam das anwesende Publikum zu bestaunen, wow das war ein Super Ballwechsel und weitere Äusserungen waren zu hören.

Der Sieg als Team ging an die Oltner David und Noah Blum. Die als Siegerpreis ein Tennisstunde bei Fäbu Bärtschiger gewonnen haben.

Sämtliche Junioren und Juniorinnen erhielten ein Medaille und Antrittsgeschenke, nämlich praktische Schweissbänder von Babolat, Trinkflaschen von der Firma Duscholux und Sidroga Traubenzucker .

Bein den Kleineren die Rote Gruppe, ging es am Nachmittag um 13.00 Uhr los, in dieser Kategorie spielte jedes gegen jeden, so kam es zu sehr tollen und hart umkämpften Matches. Ebenfalls waren sehr viele Eltern, Grosis und Göttis anwesend, die mit ihren Kommentaren nicht geizten, wie die Kids enorme Fortschritte seit dem letzten Turnier gemacht haben.

Zum Schluss wurde auch hier noch zum ersten Mal ein Doppelmatch gespielt, das Besondere bei diesem Doppel, es wurde pro Team nur mit einem Schläger gespielt, das heisst der Schläger muss nach jedem Schlag seinem Partner übergeben werden, was natürlich einer riesigen Konzentration bedarf. Alle Junioren haben diese Aufgabe mit Bravour bestanden.

Als Sieger gingen gemeinsam die Einheimische Emely Schumacher und Lara Dillschneider aus Luzern hervor. Ebenfalls erhielten auch hier alle Junioren eine Medaille und Antrittsgeschenke.

Es war ein schöner und gelungener Anlass, Kids macht weiter so. Die Juniorenverantwortlichen des TC Belchen Heidi, Gaby und René bekamen auch schöne Feedbacks und werden nächsten Sommer sicher wieder Kids-Turniere durchführen.

Image

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.